Anfahrt zur Stressbewältigung Köln


Anfahrt zur Stressbewältigung Köln

Finden Sie schnell Ihren Weg zur Stressbewältigung Köln bei

Achtsamkeit und MBSR Köln – Beratung und Training –, Brabanter Straße 8, 50674 Köln, Tel.: 0221 2043 3893

Sie erreichen die Praxis zentral im Belgischen Viertel zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz wie hier auf der Übersichtskarte zu sehen:

 

Mit dem Auto zur Stressbewältigung Köln:

Von außerhalb: wenn Sie von außerhalb nach Köln kommen, so orientieren Sie sich am Besten Richtung Innenstadt. Dann fahren Sie Richtung Friesenplatz oder Rudolfplatz. Ab dort sind es nur noch ein paar Minuten – die Praxis ist nur 100 Meter vom Hohenzollernring entfernt.

In der Maastrichter Straße/Ecke Brabanter Straße finden Sie in einer Entfernung von ca. 30 Metern von der Praxis ein öffentliches Parkhaus – das ist meist besser und schneller als die schwierige Parkplatzsuche im Belgischen Viertel.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Stressbewältigung Köln:

Wenn Sie von außerhalb kommen, so erreichen Sie vielleicht Köln am Hauptbahnhof oder Bahnhof “Köln West”. An beiden finden Sie die Straßenbahnlinie 5 die direkt und ohne Umsteigen zum Friesenplatz fährt.

Nehmen Sie eine andere Straßenbahn oder mit dem Bus, so fahren Sie einfach bis Friesenplatz oder Rudolfplatz. Danach sind es zur Praxis zur Streßbewältigung Köln zu Fuß noch etwa 5 Minuten.

Zum Friesenplatz fahren die Straßenbahnlinien 3, 4, 5, 12 und 15
Zum Rudolfplatz fahren die Straßenbahnlinien 1, 7, 12 und 15 sowie die Buslinien 136 und 146.

Übrigens

Wenn Sie schon etwas früher und mit ausreichend Zeit anreisen, so finden Sie in der nahen Umgebung der Praxis viele ansprechende Cafés. Auf diese Weise können Sie in Ruhe innerlich “ankommen”, bevor Ihre Sitzung beginnt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich erst ca. 10 Minuten vor Sitzungsbeginn Ihnen die Türe öffnen kann, um auch dem Klienten vor Ihnen eine genauso gute Behandlung bieten kann wie Ihnen.

Auch bewährt hat es sich zur Stressbewältigung Köln, dass nach der Sitzung oder dem Training einfach noch eine halbe Stunde oder mehr eingeplant wird, bevor man wieder in den stressigen Alltag eintaucht. Oftmals kommen gerade in dieser wertvollen Zeit bislang unbewusst schon Erahntes an “die Oberfläche” und “es wird einem klar”. Zudem gibt man sich so Zeit, dass die Dinge sich setzen lassen können. Auf diese Weise nutzen Sie Ihre Sitzung oder Ihr Training bei Achtsamkeit und MBSR Köln bestmöglich – und tun sich selber noch etwas Gutes! Warum nicht die zentrale Lage nutzen?